Wir kündigen
Wir fordern

Wir fordern!

Wir kündigen den Generationenvertrag und machen einen neuen!

Initiator dieser gesellschaftspolitischen Kampagne ist der Jugendrat. Absenderin ist „Die Neue Generation“. Adressat*innen sind jene Menschen in Politik und Wirtschaft, die unsere Zukunft und die Zukunft der kommenden Generationen durch ihre egoistische und umweltschädliche Lebensweise zerstören.

 

Unsere Forderungen

Forderung 1

Die radikale Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele und ambitionierte Dekarbonisierung aller Sektoren.

Forderung 2

Ein Ende von Kinderarmut durch Entlastung und finanzielle Förderung von Familien mit Kindern.

Forderung 3

Den sofortigen Stopp aller Kriegswaffenexporte.

Forderung 4

Eine Digital- und Robotersteuer. Ziel muss sein, den Wegfall von Arbeitsplätzen durch fortschreitende Digitalisierung sozial abzusichern.

Forderung 5

Ein Bildungssystem, das allen Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Sexualität, dieselben Chancen bietet.

Forderung 6

Eine humane Migrationspolitik, die keine Menschen an den Grenzen Europas ertrinken lässt und eine würdevolle Migration erlaubt.

Forderung 7

Ein ausgeglichenes, zukunftsfestes Rentensystem, das das Rentenniveau über 2025 hinaus sichert.

Forderung 8

Den Schutz der Umwelt durch Einführung einer Plastiksteuer und ein weitreichendes Verbot von Einwegplastik.

Forderung 9

Generationengerechtigkeit ins Grundgesetz sowie die Überprüfung jedweder Gesetzesvorhaben auf ihre Zukunftsfähigkeit.

Forderung 10

Das Wahlrecht für alle unabhängig vom Alter und (mehr) demokratische Bildung in Schulen und Kindertagesstätten.

Alle Forderungen

Ich fordere das bedingungslose Grundeinkommen!
Julia Eilen (32) aus Lingen
Ich fordere Dass vor allem die öffentlichen Verkehrsmittel mehr gefördert werden und zum Beispiel Autofreie-Sonntage wieder eingeführt werden.
Marika Kastanie (15) aus Heidelberg
Ich fordere dass fortpflanzungsfaule, spassafine, egoistische Generationen selbst bangen müssen und das nicht alles immer auf spätere abschieben können.
Martin Müller (49) aus Sehnde
Ich fordere ...ein Bildungssystem, das allen Menschen dieselben Chancen bietet.
Alexander Kühn-Jany (32) aus Magdeburg
Ich fordere Ich Fordere eine Lobbyfreie Ökologisch nachhaltige Politik für Mittelständler und Arbeitnehmer unter 40 Jahren sowie Altparteien Rücktritt!
Maik Praedel (29) aus Magdeburg
Ich fordere dass ich mich auf meine Bildung konzentrieren kann, ohne zu wissen, dass Planet und Gesellschaft auf eine sichere Katastrophe zusteuern.
Alina Schmidt (20) aus Wiesbaden
Ich fordere Bessere Unterstützung von unter 30 jährigem bei Arbeitslosigkeit, überarbeitetes, modernes Schulsystem, Erfüllung des Klimavertrages!
Maurice Hägerbäumer (25) aus Bielefeld
Ich fordere ...die Einführung einer Plastiksteuer und ein Verbot von Einwegplastik.
Bjarne Kadow (19) aus Delingsdorf
Ich fordere Ich fordere, dass soziale Investitionen und Nachhaltigkeit höherere Priorität haben als Wirtschaftswachstum und künstliche Intelligenz.
Lukas Klung (18) aus Hildesheim
Ich fordere ...die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele und den Ausstieg aus der Kohle.
Finn Wohnig (15) aus Bremen
Ich fordere ...eine moderne Netzpolitik, die Netzneutralität und Zensurfreiheit festschreibt und Zugang zum Netz als Grundrecht anerkennt.
Florian Liebe (30) aus Berlin
Ich fordere Grundeinkommen, Bildung und Gesundheit für Alle!!!
Otto Müller (43) aus Unterdorf
Ich fordere ...die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele und den Ausstieg aus der Kohle.
Arnjo Sittig (16) aus Hagen
Ich fordere ... dass Kinder und Jugendliche, deren Rechte und deren Sicht auf die Welt, endlich gesehen, gehört und ernst genommen werden!
Katharina Dr. Wohlberg (45) aus Hamburg
Ich fordere ...die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele und den Ausstieg aus der Kohle.
o. LEOnhardt (53) aus hamburg
Ich fordere dass 13 Mio. Menschen endlich eine Stimme bekommen.
Franziska Heinisch (19) aus Heidelberg
Ich fordere dass 13 Mio. Menschen endlich eine Stimme für ihre Zukunft bekommen.
Franziska Heinisch (19) aus Heidelberg
Ich fordere dass 13 Mio. Menschen endlich eine Stimme bekommen, wenn es um ihre Zukunft geht.
Franziska Heinisch (19) aus Heidelberg
Lädt…